Whey Hafer Eiweißkekse

Wenn du ein paar köstliche, gesunde Haferkekse genießen willst die zugleich eine Eiweißbombe sind, sind diese Kekse genau richtig für dich. Diese Kekse sind sehr einfach und schnell zuzubereiten und kannst sie nach dem Mittagessen, nach dem Abendessen, oder noch besser, nach dem Training essen. Übrigens ist das Eiweißpulver in diesem Rezept nicht unbedingt notwendig. Auch ohne Eiweißpulver haben diese Haferkekse fast 20 Prozent Eiweiß. Um den Geschmack etwas zu verändern, kannst du Apfelmus, eine Banane oder ein paar Nüsse verwenden. Dieses Rezept ist für 10 bis 12 Kekse. "Whey Oatmeal Protein Cookies" ist in den folgenden Kategorien glisted: Gesunde Lebensmittel

Rezept für 10 Kekse - Ändere die Menge
Fitness Level: Fitnessfreak
Zeit: 15 Minuten
kCal: 206 gesamt, 21 pro Keks
27 %
EIWEIß
13.9 gramm
Super!!!
49 %
KOHLENH.
24.7 gramm
Normal
24 %
FETT
5.4 gramm
Sehr Fett!

Schritt 1

Bevor du los legst, heize deinen Ofen auf 180 Grad vor. Dann streiche etwas Butter auf's Backpapier. Um den Fettgehalt so gering wie möglich zu halten, kannst du anstatt dem Backpapier+Butter auch eine Silikon Backmatte verwenden.

Schritt 2

Mische den Hafer, Backpulver, Zimt, Süssstoff, Vanille und das Eiweisspulver in einer mittelgrossen Schüssel.

Schritt 3

Schlage die Eier mit dem Joghurt in einem kleinem Becher.

Schritt 4

Mische den Ei-Joghurt-Becher in die Hafer-Schüssel und rühre bis sich eine weiche Masse bildet. Nicht zu flüssig und nicht zu trocken. Falls die Masse zu flüssig wird, gib ein paar extra Nüsse dazu.

Schritt 5

Forme deine Kekse mit einem Löffel auf der Silikon Backmatte, bzw. auf dem Backpapier und lasse ein paar cm zwischen jedem Keks platz. Die Kekse gehen beim backen etwas auf.

Schritt 6

Streue Kokosflocken über die Kekse und lege zum Abschluss ein paar Rosinen darüber.

Schritt 7

Backe die Kekse 12 bis 15 Minuten oder bis der Rand braun und die Kekse hellbraun sind. Dann lege sie zum abkühlen auf einen Teller.